Presse

“The key to creating an effective spy or assassin

rests in splitting a man’s personality, or creating multipersonality,

with the aid of hypnotism …

This is not science fiction. This has and is being done.

I have done it.”

(Dr. G. H. Estabrooks, as quoted in a 1968 article in the Providence Evening Bulletin)

 

[Laufend seit Herbst 2014]

  • Mag. Andrea Sadegh hält laufend Vorträge und Seminare zum Thema trauma based mind control & ritual abuse – http://traumabasedmindcontrol.com/index.php/buchen-booking/
  • Beratung und Vernetzung mit anderen Betroffenen als auch Initiativen im deutschsprachigen Raum und in Amerika.Aktive Netzwerkseite auf Facebook „Andrea Sadegh (Netzwerk traumabasedmindcontrol.com“ https://www.facebook.com/traumabasedmindcontrol

 

3. Mai 2017

Mag. Andrea Sadegh bei der Fresh Start Konferenz in Perth, Schottland, wo sie wiederum zuvor massiv unter Bestrahlung der Österreichischen Regierung war: Bewegungsprobleme, Einlagerung von Giften im Fettgewebe des Körpers, Konzentrationsschwächen, etc.

https://spidercatweb.blog/2017/05/03/fsf/

April 2017

Mag. Andrea Sadegh im Interview mit Jo Lomax über die Symptome von (Klein)Kindern bei SRA, MK Ultra, Trauma based mind Control & extreme abuse, also extremen Missbrauch

https://ccn.media/reclaiming-perception/andrea-sadegh-shares-story-witnessing-young-son-revealing-trauma-based-mind-control/

Januar 2017

Der Gewerbeschein für den Mag. Andrea Sadegh Buchverlag wird re-aktiviert, genauso wie die Selbständigkeit endlich neu beginnt.

 

20. Dezember 2016

Mag. Andrea Sadegh im Interview mit Marc Gray vom Camelot TV Network:

Mit deutschen Untertiteln (Klick auf Youtube | Untertitel: Deutsch):

27. November 2016

Gründerin und Leiterin von traumabasedmindcontrol.com, Mag. Andrea Sadegh, als eine der führenden Expertinnen (one of the leading expert-by-experience researchers in the field) in Sachen SRA, trauma based mind control oder schwerer systematischer und chronischer Folter an (Klein)Kindern ausgewiesen:

Rainer Kurz: „Patsies ‘Made in Austria’ & ‘The Kingston Terminator’“: Der Psychologe Dr. Rainer Kurz beleuchtet englische und österreichische Fälle von staatlicher Willkür, die Mütter von an SRA Schändungen oder trauma based mind control Folter betroffenen (Klein)Kindern mundtot machen versucht aber auch, um „Einzeltäter“ zu präsentieren, die öffentlich hingestellt werden und verurteilt werden, um dahinterstehende pädokriminelle Ringe oder staatliche Humanexperimentierreihen …in der Tradition von MK Ultra oder trauma based mind control zu schützen: Er vergleicht den Fall Sadegh in Österreich mit dem Fall Kampusch und dem Fall Fritzl – und weist die Gründerin und Leiterin von traumabasedmindcontrol.com, Andrea Sadegh, als eine der führenden Expertinnen (one of the leading expert-by-experience researchers in the field) in Sachen SRA, trauma based mind control oder schwerer systematischer und chronischer Folter an (Klein)Kindern aus.
Rainer Kurz beschreibt in weiterer Folge die Fallverläufe als auch das (bewusste) Fehlen von korrekten Vorgangsweisen bei Untersuchungen ebendieser (Klein)Kinder in Spitälern, Kinderschutzzentren, etc. bei Fällen von schwerem chronischen und systematischen Missbrauch als auch Schändung von (Klein)Kindern generell und zitiert auch Lacter & Lehmann, die wie die Netzwerkgründerin Andrea Sadegh die Österreichischen Behörden seit 2011ff darauf aufmerksam gemacht hat, dass hier nicht nach „Dienst nach Vorschrift“ vorgegangen werden kann, da diese Verbrechen hoch komplex angelegt sind und werden: ‘Reports of mind control methods, espionage operations, and spiritual or psychic experiences not in the clinician’s experience should not be the basis for a diagnosis of Schizophrenia’, since: a, most clinicians are not authorities on these complex subjects, b, some abusers program bizarre beliefs (e.g., alien abduction) in victims to make them feel and appear non-credible or insane, and, c, Extreme posttraumatic stress from ritual abuse or trauma-based mind control can cause irrational fears and beliefs, especially if victims socially isolate and/or obtain information from unreliable sources, and, in severe cases, can result in acute or chronic traumatic stress reactive psychosis.’

Der Artikel mit Querverweisen auch auf: http://traumabasedmindcontrol.com/index.php/dr-rainer-kurz-patsies-made-in-austria-the-kingston-terminator/

 

[Oktober 2016]

Annette Hafner, M.A. und Mag. Andrea Sadegh (nach Mordanschlägen über Gifte und Strahlung) im Zuge der Bases Reihe im Gespräch mit Miles T. Johnston:

[September & Oktober 2016]

Trauma Workshop mit Sandra Fecht in Dornach bei Basel (Schweiz) & in Watford bei London (UK) – unter den Vortragenden: Mag. Andrea Sadegh zum Thema „Symptome bei (Klein)Kindern“, die (satanisch) rituellen Missbrauch als auch Trauma based mind Control oder andere chronischen Missbrauch erleiden mussten und müssen.

 

[Dezember 2015]

Gespräche mit Dr. Ed Spencer – aufgenommen bei round table Gesprächen – Mag. Andrea Sadegh

 

[10. Oktober 2015]

Interview mit Mag. Andrea Sadegh bei Miesha Johnston auf Revolution Radio zu Symptomen bei (Klein)Kindern bei rituellem Missbrauch und trauma based mind control. Mit Verweisen auf die 2sprachige Umfrage (Englisch/Deutsch) zu rituellem Missbrauch [https://www.umfrageonline.com/s/94c7c06 & https://www.umfrageonline.com/s/95f5461]

 

[6. September 2015]

Bekanntheitsstudie zu rituellem Missbrauch & trauma based mind control geht online:

https://www.umfrageonline.com/s/94c7c06 (Deutsch)

https://www.umfrageonline.com/s/95f5461 (English)

puppenpsychiatrie

 

[28.08.2015]

Internationale Kampagne gegen Folter an (Klein)Kindern geht online: [ohne worte]

http://traumabasedmindcontrol.com/index.php/ohne-worte/

wohneworte_1

[16. Mai 2015]

Interview mit Mag. Andrea Sadegh und Arndt Endriss bei Miesha Johnston auf Revolution Radio. Zuvor, am 13.05.2015 wurde Mag. Andrea Sadegh über ihr Mobiltelefon massiv mit Strahlung beschossen: Tagelanger Schüttelfrost, Schmerzen im oberen Schädelbereich für Wochen waren die Folge.

 

 

[12. April 2015]

Interview bei Jo Conrad mit Stefanie Döring und Mag. Andrea Sadegh auf Bewusst.tv über rituellen Missbrauch, Verwicklung von Geheimlogen und trauma based mind control, April 2015: http://bewusst.tv/traumatische-rituale/

traumatisierende-Rituale-Bewusst.tv__presse2

Ergänzende Quellen zum Interview:

Harvey Friedman, Kindesmissbrauchsskandal von SPÖ gedeckt: https://www.youtube.com/watch?v=qhJoA8wZ7M4 (Minute 3:10)

“Svali”: Die Illuminaten. Wie der Kult Menschen programmiert. http://www.wahrheit-jetzt.de/Illuminaten.pdf & www.svalispeaks.com

Todd, John: Collected Sources for John Todd: http://vaticproject.blogspot.co.uk/2010/06/john-todd-former-illuminatist.html

Ross, Colin A.:The C.I.A. Doctors: Human Rights Violations by American Psychiatrists. Manitou Communications, Richardson: 2005

Das „Glücksrad“ und die Stufen von ritueller Gewalt zur trauma based mind control Programmierung:

https://www.facebook.com/notes/traumabased-mindcontrol-andrea-sadegh/trauma-based-mind-control-ritual-abuse-unter-freimaurerischen-zirkel-winkelmass-/352909094902046?pnref=lhc

Holiday, Carmen: MIND CONTROL & DELIBERATE DISSOCIATION, https://democratizeourknowledge.wordpress.com/

Satanischer Ritualkalender: http://traumabasedmindcontrol.com/index.php/festen-2017/

 

[13. Februar 2015]

ANONYMOUS | OP Death Eathers über die Situation in Österreich (13. Februar 2015): http://operation-death-eaters-de-at-ch.tumblr.com/

child-abuse-in-austria_presse3

 

[Januar 2015]

Pressebericht von CARMEN HOLIDAY aus Amerika über den Fall Sadegh und die Situation in Österreich: https://democratizeourknowledge.wordpress.com/andrea-sadegh-the-ramc-of-austrias-children/ auf auf https://democratizeourknowledge.wordpress.com/

Carmen-Holiday-Ignorance-is-slavery_presse3

 

[16. November 2014]

Interview mit Mag. Andrea Sadegh auf Klagemauer.TV vom November 2014 über auf Trauma basierende Bewusstseinskontrolle: https://www.youtube.com/watch?v=jqpx8_Dbtjg

klagemauer.tv-_-andrea-sadegh_presse4

 

[BALD NÄHERES…]

  • Mag. Andrea Sadegh am 7. August 2015 auf der S.M.A.R.T. – Konferenz (Ritual Abuse And Extreme Abuse Clinician’s Conference 2015) in den Vereinigten Staaten als Vortragende zur Situation in Österreich: Trauma-based Mind Control & Ritual Abuse in Austria in the Mengele Tradition: An Actual Report of a Concerned Mother & Scientist – Näheres zu S.M.A.R.T auf https://ritualabuse.us/smart-conference/ritual-abuse-and-extreme-abuse-clinicians-conference-2015/[abgesagt wegen Arbeitsüberlastung in eigener Sache – Fall Sadegh – vergleiche „Chronologie einer Vertuschung“]

 

neil-brick-_-s.m.a.r.t_presse5

 

 

© Mag. Andrea Sadegh, 2013 – 2017