Operation Zucker

„Eine gewalttätige, herrische, unerschrockene, grausame Jugend will ich. 

Schmerzen muss sie ertragen. Es darf nichts Schwaches und Zärtliches an ihr sein…

Stark und schön will ich meine Jugend. So kann ich das Neue schaffen.

Ich will keine intellektuelle Erziehung. Mit Wissen verderbe ich mir die Jugend.

Am liebsten ließe ich sie nur das lernen, was sie ihrem Spieltrieb folgend sich freiwillig aneignen. 

Aber Beherrschung müssen sie lernen.

Sie sollen mir in den schwierigsten Proben die Todesfurcht  besiegen lernen.“ 

[Adolf Hitler, Reichskanzler]

 

Nach der Austrahlung des Fernsehfilms Operation Zucker II, Jagdgesellschaft [derzeit nicht online verfügbar], wurde das Thema child trafficking umfangreich in den Medien behandelt – kaum eine Rezension in den Leitmedien wagte es, das Thema tatsächlich zu beleuchten. Vor allem wurde von allen Seiten offen vergessen, über die tatsächliche Dimension der organisierten pädo-kriminellen Strukturen hinzuweisen.

In einer anschließenden Talkrunde „Menschen bei Maischberger“ [https://www.youtube.com/watch?v=hkAPXLLIesw] hat der Missbrauchsbeauftragte der Deutschen Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Roerig offen zu verstehen gegeben, dass es das „normale“ Risiko, eines in Deutschland befindlichen Kindes ist, sexuell missbraucht zu werden. Es wurde sogar angeführt, dass die eigentlichen Strukturen des pädo-kriminellen Kinderhandels nicht aufgedeckt und unterbunden werden könnten, weil es sich bei den Tätern und Täterinnen um einflussreiche Personen des Öffentlichen Lebens handeln würde. Gemeint waren hochrangige Politiker, Ministerien, sowie etliche Richter, Staatsanwälte, Ärzte und Polizisten des gehobenen Dienstes, inklusive des Polizeipräsidenten.

Von der Drehbuchautorin, Ina Jung, wird in etlichen Interviews hervorgehoben, dass es tausende von dokumentierten Fällen als auch nachweisbaren Spuren samt erkannten und benannten Täter und Täterinnen gibt, die unter staatlichen Verschluss gehalten werden: Opfer und Zeugen werden beseitigt, lebenslang in Psychiatrien weggesperrt oder landen als vermeintlich Schwerstkriminelle im Gefängnis, während das politische und wirtschaftliche Establishment in der Tradition des ius primae noctis ausschließlich sich selbst schuetzt.

Immer dringlicher stellt sich die Frage, warum niemand aufschreit, angesichts des bestialischen Ausmasses an Beweisen, Zahlen, Statistiken, Kindesabnahmen, etc., die momentan im deutschsprachigen Raum, wie in der gesamten westlichen Welt, nach wie vor „ausgeblendet“ werden, von Medien als auch von Hilfseinrichtungen, die vorgeben, (Klein)Kinder schuetzen zu wollen.

Nicht nur werden (Klein)Kinder bestialisch gefoltert, meist ueber horrenden sadistischen Missbrauch, sondern wird auch momentan die gesellschaftspolitische Rechnung generell ohne den Wirt gemacht, da niemand bedenkt, dass eine missbrauchte Generation selbst zur Tätergeneration wird, die Zahl der Täter also exponentiell steigt. In einer Statistik, ausgehend von der Aussage von Tammi Stefano, jeder Täter wuerde mindestens 100 Täter erzeugen, auf einer vorsichtigen Schätzung beruhend erschafft ein einzelner pädo-krimineller Täter, innerhalb von 5 Generationen 1 Million neuer Opfer. [Vergleiche Screenshot.]

tammi stefano hochrechnung

Quellen: http://www.politaia.org/wichtiges/von-hampstread-in-die-zukunft-internationaler-menschenhandel-und-kindesmissbrauch-teil-3/ & traumabasedmindcontrol.com

Weltweit sind uns – wie auch der Öffentlichkeit – Fälle bekannt, die immer und immer wieder aufs neue verschwiegen werden sollen: Neben Fritzl, Kampusch oder Sadegh in Österreich, der Fall Dutroux in Belgien, die Machenschaften des engen Freundes des britischen Königshauses Jimmy Savile oder zuletzt die Hampstead Kids, in Deutschland der Sachsensumpf oder der Fall Manuel Schadwald, um nur die Bekanntesten zu nennen.

Vermeintlich geisteskranke oder kriminelle Einzeltaeter werden immer und immer aufs Neue praesentiert, waehrend nach wie vor die Leitmedien oder Kinderschutzeinrichtungen nicht hinter die Kulissen blicken koennen oder duerfen, vor allem die signifikante Steigerung der Verbrechen an (Klein)Kindern uebersehen (wollen oder muessen), ist der Grat doch sehr schmal zwischen “schwarzer Pädagogik“, “Missbrauch“ hin zu rituellem Missbrauch und trauma based mind control, wobei letzteres immer von Schulmedizinern und Psychologen ausgefuehrt wird, also unter staatlichem Schutz durchgefuehrt wird. Was wiederum die Frage nach strengstens verbotenen Humanexperimenten der Aerzteschaft – nach Nuernberg nun wiederum massiv Thema im Jahr 2016 – aufwirft, die an sich auch die Strukturen dieser Netzwerke erklaren: Ueber auf Trauma basierender Bewusstseinskontrolle wird Nachwuchs fuer die eigenen Reihen in Militär, den Geheimdienst, der Politik, der Aerzteschaft, der Regierungen selbst, geschaffen. Ein sicher nicht demokratisches Netzwerk innerhalb der Staaten vergroessert ihren Macht- und Einflussradius massiv, hat die Staaten der westlichen Welt an sich bereits uebernommen.

Auf der Strecke bleiben – wie in jedem (sichtbaren oder unsichtbaren) Krieg die (Klein)Kinder, die innerhalb dieser Zirkel zu Freiwild werden. Unzaehlige Berichte belegen den Verbleib dieser Millionen von (Klein)Kinder in der westlichen Welt:

  • Nutzung fuer bestialische Humanexperimente
  • Nutzung fuer bestialische psychiatrische und psychologische Experimente
  • Nutzung fuer satanische Riuale, Blutopfer, Kindsofperungen
  • Nutzung als Organspender
  • Nutzung fuer PaedosadistInnen, einerseits um Geld fuer diese Netzwerke zu verdienen, andererseits um hochkaraetige PaedosadistInnen zu erpressen &, um ueber gezielte (Re)Traumatisierung „Knetmasse“ in den Haender der forschenden, also programmierenden Aerzte und Psychologenschaft zu werden
  • Nutzung fuer Drogenkurierdienste
  • Nutzung als angehende Geheimdienstler, etc. fuer diverse Auftraege, bei denen man an sich kein Kind erwartet.
  • Nutzung als Erwachsene als Richter, Staatsanwaelte, Politiker, ÄrztInnen, Militärs, Lehrer, etc.

 

Auch dürfen keinesfalls volkswirtschaftliche Schaeden thematisiert werden: Anstelle durch Steuerumverteilung später das Einkommen eines gesunden Erwachsenen zu nutzen, fallen bei den meisten betroffenen Kinder als Erwachsene horrende Kosten an, einerseits durch Folgeschäden, anderseits durch Arbeitsunfähigkeit, Frühpensionierungen neben den Kosten für medizinische Behandlungen:

Klassische Verletzungen dieser Gewaltform betreffen: Schäden an inneren Organen (Narben, Funktionsstörungen) durch Schläge, Tritte vor allem an Magen und Nieren. Chronische und irreparable Schäden der Gelenke und der Rückenmuskulatur (Bandscheiben, Arthrose, Sehnenentzündungen). Überstrapazierung der Augen (Kopfschmerzen, Sehschwäche, epileptische Anfälle, Ohnmachten). Verletzung der Ohren (Hörschwäche, Verlust des Gehörs, Tinitus). Zeugungsunfähigkeit durch Quetschung oder Verstümmelung der inneren Genitalien. In Summe führen diese chronischen Verletzungen zu einer Überanstrengung des Gehirns als auch der Psyche, die kombiniert mit verabreichten Drogen, weitere nochmalige Schäden verursachen (Dissoziative Identitätsstörung, Multiple Persönlichkeit; Posttraumatisches Belastungssyndrom, Asperger, Autismus, „Schizophrenie“, etc.); um nur einige zu nennen.

 

All diese hier kurz skizzierten Thematiken werden von hochkaraetigen und hochbezahlten SpezialistInnen, wie die illustre Gaesteschar bei „Maischberger“ zeigt, keinesfalls besprochen oder thematisiert. Man koenne nichts tun, wird suggeriert und verschweigt gewissenhaft, wieviele Aufdecker und Aufdeckerinnen jaehrlich von genau diesen Staatsapparaten in der gesamten westlichen Welt ermordet, psychiatrisiert, kriminalisiert oder vertrieben werden, einfach nur weil sie tausenden von (Klein)Kindern helfen moechten, indem sie die Oeffentlichkeit informieren.

 

 

Weitere Quellen:

Operation Zucker, Teil I: https://www.youtube.com/watch?v=pbmBkDl9C0o

Rezensionen zur Fortsetzung – Jagdgesellschaft:

21.01.2016, Kinderprostitution – die Realität ist schlimmer als jeder Film (Stern, Victoria Meinholz): http://mobil.stern.de/familie/leben/operation-zucker-zweiter-teil-bei-kinderprostitution-ist-die-realitaet-schlimmer-als-jeder-film-6659484.html

21.01.2016, Sexuelle Gewalt – Grundrisiko einer Kindheit in Deutschland? (FAZ, Heike Hupertz): http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/tv-kritik/tv-kritik-maischberger-sexuelle-gewalt-grundrisiko-einer-kindheit-in-deutschland-14025831.html

21.01.2016, Was an dem ARD-Film über Kindesmissbrauch wahr ist (Tagesspiegel, Markus Ehrenberg): http://www.tagesspiegel.de/medien/operation-zucker-was-an-dem-ard-film-ueber-kindesmissbrauch-wahr-ist/12860068.html

Ähnlich gelagerte Fälle, eine Auswahl:

England:

Children of the Hampstead Satanic Cult Need Us:  https://www.youtube.com/watch?v=FnfWV5KS-sY

Jimmy Savile: https://www.youtube.com/watch?v=ZdpJSKQOEDo

Belgien:

Beyond the Dutroux Affairs: https://archive.org/stream/BeyondTheDutrouxAffairs_721/DutrouxSatanischeKindermordeDurchDieElite#page/n13/mode/2up

USA:

22.01.2016: Das FBI betrieb eine Kinderpornoseite (Kurier, http://kurier.at/politik/ausland/das-fbi-betrieb-eine-kinderpornoseite/176.536.407; USA today, http://www.usatoday.com/story/news/2016/01/21/fbi-ran-website-sharing-thousands-child-porn-images/79108346/)

Cathy o´Brian: https://www.youtube.com/watch?v=VMgSg7eHxQE

Über MK-ultra & trauma based mind control in Hollywood & der Popindustrie: www.vigilantcitizen.com

Österreich & Deutschland:

Fall Sadegh: Stefanie Döring & Andrea Sadegh: Traumatische Rituale – trauma based mind control (Bewusst.tv, Jo Conrad): https://www.youtube.com/watch?v=e25gZi-MHBM; Chronologie einer Vertuschung – der Fall Sadegh: http://traumabasedmindcontrol.com/index.php/chronologie-einer-vertuschung/

Harvey Friedman enthüllt den größten Kinderschändungsskandal der 2. Republik im Jahr 2012 in Öserreich: https://www.youtube.com/watch?v=qhJoA8wZ7M4 [ab ca Minute 03.06]

Thomas de Maiziere – Sachsensumpf – Vertuschung von Kinderschändung im Kanzleramt: https://www.youtube.com/watch?v=uWXrckk8NVA

Jessie Marsson – Ritueller Kindesmissbrauch (Bewusst.tv, Jo Conrad): https://www.youtube.com/watch?v=eaedvSHNMFc

12.07.2015, Bericht über neue Spur im Fall Manuel Schadwald  (Berliner Morgenpost, Andreas Gandzior): http://www.morgenpost.de/berlin/article205465641/Bericht-ueber-neue-Spur-im-Fall-Manuel-Schadwald.html

Frankreich:

Die Rückkehr 2015 – Janett Seemann & Stan Maillaud: https://www.youtube.com/watch?v=9-2v4a-RGfI

Ritueller Missbrauch, Frankreich: https://www.youtube.com/watch?v=2J7gIuZ0K3Y

Italien:

Emanuela Orlandi: https://www.youtube.com/watch?v=CnSIbtexF7Y

30.10.2015: Emanuela Orlandi: ‚Lured to her death by Vatican cardinal paedophile ring or kidnapped in revenge by Italy mobster?‘ Enduring mystery of girl, 15, who vanished on way home from flute class after Pope told family, ‚She’s in heaven‘ (DailyMail, Hannah Roberts): http://www.dailymail.co.uk/news/article-3295231/Snatched-street-Vatican-cardinal-paedophile-ring-kidnapped-revenge-Italian-mobster-Enduring-mystery-girl-15-vanished-way-home-flute-class-Pope-tells-family-s-heaven.html

[…]

© Petra Német & Andrea Sadegh, Jänner 2016


Filme

TITLE/TITEL YEAR / JAHR DIRECTOR / REGISSEUR IMDB
12 years a slave  2013 Steve Mc Queen http://www.imdb.com/title/tt2024544/?ref_=fn_al_tt_1
13th Floor  1999 Josef Rusnak http://www.imdb.com/title/tt0139809/
Alice in Wonderland      
Australia 2008 Baz Luhrmann http://www.imdb.com/title/tt0455824/?ref_=fn_al_tt_1
Avatar  2009 James Cameron http://www.imdb.com/title/tt0499549/?ref_=fn_al_tt_1
Before the Rain  1994 Milco Mancevski http://www.imdb.com/title/tt0110882/?ref_=fn_al_tt_1
Big Hero 6  2014 Don Hall, Chris Williams http://www.imdb.com/title/tt2245084/?ref_=fn_al_tt_1
Brainstorm  1983 Douglas Trumbull http://www.imdb.com/title/tt0085271/?ref_=fn_al_tt_1
Brüno  2099 Sacha Baron Cohen http://www.imdb.com/title/tt0889583/?ref_=nm_knf_t2
Celestine Prophecy  2006 Armand Mastroianni http://www.imdb.com/title/tt0398842/?ref_=fn_al_tt_1
Colossus- The Forbin Project  1970 Joseph Sargent http://www.imdb.com/title/tt0064177/?ref_=fn_al_tt_1
Communion  1989 Philippe Mora http://www.imdb.com/title/tt0097100/?ref_=fn_al_tt_2
Das Programm 2015 Till Endemann N.N.
Death & the Maiden  1994 Roman Polanski http://www.imdb.com/title/tt0109579/?ref_=fn_al_tt_1
Der Unfisch  1997 Robert Dornhelm http://www.imdb.com/title/tt0114502/?ref_=fn_al_tt_1
Dr. Goldfoot & the Bikini Machine  1965 Norman Taurog http://www.imdb.com/title/tt0059124/?ref_=fn_al_tt_1
ET 1982 Steven Spielberg http://www.imdb.com/title/tt0083866/?ref_=nv_sr_2
Eyes wide shut  1999 Stanley Kubrick http://www.imdb.com/title/tt0120663/?ref_=fn_al_tt_1
Fantasia  1940 Walt Disney* http://www.imdb.com/title/tt0032455/?ref_=nv_sr_1
Festen – The Celebration  1998 Thomas Vinterberg http://www.imdb.com/title/tt0154420/?ref_=fn_al_tt_4
Ghost Busters 1984 Ivan Reitman http://www.imdb.com/title/tt0087332/?ref_=fn_al_tt_1
I am the other woman 2006 Margarethe von Trotta http://www.imdb.com/title/tt0484434/?ref_=fn_al_tt_1
Inception  2010 Christoper Nolan http://www.imdb.com/title/tt1375666/?ref_=fn_al_tt_1
It Lives Again  1978 Larry Cohen http://www.imdb.com/title/tt0077756/?ref_=fn_al_tt_1
Jacob´s Ladder 1990 Adrian Lyne http://www.imdb.com/title/tt0099871/?ref_=fn_al_tt_1
Johnny Mnemonic  1995 Robert Longo http://www.imdb.com/title/tt0113481/?ref_=fn_al_tt_1
Krull  1983 Peter Yates http://www.imdb.com/title/tt0085811/?ref_=fn_al_tt_1
La Femme Nikita  1997ff Jay Firestone* http://www.imdb.com/title/tt0118379/?ref_=fn_al_tt_2
La vita é bella  1997 Roberto Benigni http://www.imdb.com/title/tt0118799/?ref_=nv_sr_1
Labyrinth  1986 George Lucas http://www.imdb.com/title/tt0091369/?ref_=fn_al_tt_1
Law and Order* (special victims Units) ongoing Dick Wolf* http://www.imdb.com/title/tt0203259/?ref_=fn_al_tt_3
Léon: The Professional  1994 Luc Besson http://www.imdb.com/title/tt0110413/?ref_=fn_al_tt_1
Lie to me*  2011 Tim Roth http://www.imdb.com/title/tt1235099/?ref_=fn_al_tt_1
Lilja 4-ever 2002 Lukas Moodysson http://www.imdb.com/title/tt0300140/?ref_=fn_al_tt_1
Long Kiss Goodnight  1996 Renny Harlin http://www.imdb.com/title/tt0116908/?ref_=fn_al_tt_1
Matrix  1999ff The Wachowski Brothers http://www.imdb.com/title/tt0133093/?ref_=fn_al_tt_1
Metropolis  1926 Fritz Lang http://www.imdb.com/title/tt0017136/?ref_=fn_al_tt_1
Neverending Story  1984 Wolfgang Petersen http://www.imdb.com/title/tt0088323/?ref_=fn_al_tt_1
Night Breed 1990 Clive Barker http://www.imdb.com/title/tt0100260/?ref_=fn_al_tt_1
Nikita  1990 Luc Besson http://www.imdb.com/title/tt0100263/?ref_=fn_al_tt_2
Operation Zucker 2012 Rainer Kaufmann http://www.imdb.com/title/tt2261933/?ref_=fn_al_tt_1
Oz      
PayCheck  2003 John Woo http://www.imdb.com/title/tt0338337/?ref_=fn_al_tt_1
Perfume: The Story of a Murderer  2006 Tom Tykwer http://www.imdb.com/title/tt0396171/?ref_=fn_al_tt_1
Pinocchio      
Raising Cain  1991 Brian de Palma http://www.imdb.com/title/tt0105217/?ref_=fn_al_tt_1
Return to Oz  1985 Walter Murch http://www.imdb.com/title/tt0089908/?ref_=fn_al_tt_1
Rosemarie´s Baby  1968 Roman Polanski http://www.imdb.com/title/tt0063522/?ref_=fn_al_tt_1
Spy Game  2001 Tony Scott http://www.imdb.com/title/tt0266987/?ref_=fn_al_tt_2
Star Trek, 1966ff 1966ff   http://www.imdb.com/title/tt0060028/?ref_=nv_sr_4
Star Wars Trilogy Original 3 movies  1977ff George Lucas http://www.imdb.com/title/tt0076759/?ref_=nv_sr_2
Stigmata  1999 Rupert Weinwright http://www.imdb.com/title/tt0145531/?ref_=fn_al_tt_1
Sybil  1976 Daniel Petrie http://www.imdb.com/title/tt0075296/?ref_=fn_al_tt_1
Tatie Danielle 1990 Etienne Chatiliez http://www.imdb.com/title/tt0100747/?ref_=fn_al_tt_1
Telephon  1977 Don Siegel http://www.imdb.com/title/tt0076804/?ref_=nm_flmg_dr_4
Thank you for Smoking  2005 Jason Reitman http://www.imdb.com/title/tt0427944/?ref_=fn_al_tt_1
The Adjustment Bureau 2011 George Nolfi http://www.imdb.com/title/tt1385826/?ref_=fn_al_tt_1
The Attack of the Robots  1966 Jesus Franco http://www.imdb.com/title/tt0060215/
The Bourne Identity  1988 Roger Young http://www.imdb.com/title/tt0094791/?ref_=nv_sr_2
The Bourne Identity  2002 Doug Liman http://www.imdb.com/title/tt0258463/?ref_=nv_sr_1
The Dark Knight 2008 Christoper Nolan http://www.imdb.com/title/tt0468569/?ref_=fn_al_tt_1
The Dark Valley  2014 Andreas Prochaska http://www.imdb.com/title/tt2650978/?ref_=fn_al_tt_1
The Dead Zone  1983 David Cronenberg http://www.imdb.com/title/tt0085407/?ref_=fn_al_tt_1
The Elephant Man  1980 David Lynch http://www.imdb.com/title/tt0080678/?ref_=fn_al_tt_1
The Exorcism of Emily Rose  2005 Scott Derrickson http://www.imdb.com/title/tt0404032/?ref_=fn_al_tt_1
The Fifth Element  1997 Luc Besson http://www.imdb.com/title/tt0119116/?ref_=fn_al_tt_1
The Giver 2014 Phillip Noyce http://www.imdb.com/title/tt0435651/?ref_=fn_al_tt_1
The Hunger Games  2007 Garry Ross http://www.imdb.com/title/tt1951265/?ref_=fn_al_tt_5
The Hungry Glass 1961 Douglas Heyes http://www.imdb.com/title/tt0723102/?ref_=fn_al_tt_1
The Imaginarium of Doctor Parnassus  2009 Terry Gilliam http://www.imdb.com/title/tt1054606/?ref_=fn_al_tt_1
The Little Princess (Shirley Temple) 1939 Walter Lang http://www.imdb.com/title/tt0031580/?ref_=fn_al_tt_1
The Manchurian Candidate 2004 Jonathan Demme http://www.imdb.com/title/tt0368008/?ref_=fn_al_tt_1
The Maze Runner 2014ff Wes Ball http://www.imdb.com/title/tt1790864/?ref_=fn_al_tt_1
The Messenger: The Story of Joan of Arc  1999 Luc Besson http://www.imdb.com/title/tt0151137/?ref_=fn_al_tt_1
The Point of No Return  1993 John Badham http://www.imdb.com/title/tt0107843/?ref_=fn_al_tt_4
The Princess Bride  1987 Rob Reiner http://www.imdb.com/title/tt0093779/?ref_=fn_al_tt_1
The Simpson Cartoons      
The Stepford Wives  2004 Frank Oz http://www.imdb.com/title/tt0327162/?ref_=fn_al_tt_1
The Terminal Man 1974 Mike Hodges http://www.imdb.com/title/tt0072267/?ref_=fn_al_tt_3
The Unknown Woman  2006 Giuseppe Tornatore http://www.imdb.com/title/tt0494271/?ref_=fn_al_tt_1
The War of the Zombies 1965 Giuseppe Vari N.N. (http://www.tcm.com/tcmdb/title/563300/The-War-of-the-Zombies/)
The Wave  2008 Dennis Gansel http://www.imdb.com/title/tt1063669/?ref_=fn_al_tt_2
Trancer II  1991 Charles Band http://www.imdb.com/title/tt0103116/?ref_=fn_al_tt_1
Tron  1982 Steven Lisberger http://www.imdb.com/title/tt0084827/?ref_=fn_al_tt_1
Twin Peaks*  1990ff David Lynch, Mark Frost http://www.imdb.com/title/tt0098936/?ref_=fn_al_tt_2
V for Vendetta 2006 James Mc Teigue http://www.imdb.com/title/tt0434409/?ref_=fn_al_tt_1
Videodrome  1983 David Cronenberg http://www.imdb.com/title/tt0086541/?ref_=fn_al_tt_1
What the Bleep do we know?  2004 William Arntz http://www.imdb.com/title/tt0399877/?ref_=fn_al_tt_2